Themenübersicht

1. Einleitung
2. Vorkommen, Entstehung
3. Grenzwerte
4. Eigenschaften und Wirkungscharakter von Kohlendioxid
5. Gefährdungsbeurteilung
5.1 Einsteigen in Behälter (Tanks, Gärbehälter)
5.1.1 Einsteigen vermeiden
5.1.2 Allgemeine Schutzmaßnahmen durchführen
5.1.3 Wirksamkeit prüfen
5.1.4 Weiterführende Schutzmaßnahmen durchführen
5.2 Überströmen von Kohlendioxid aus den Behältern (Tanks, Gärbehälter) in Arbeitsräume
5.2.1 Offene Gärbehälter
5.2.2 Geschlossene Gärbehälter
5.2.3 Räume mit Behältern zur Lagerung bzw. Reifung
5.2.4 Vorspannen bzw. Leerdrücken von Behältern mittels Kohlendioxid
5.2.5 Verwendung von Kohlendioxid zum Vorspannen von Drucktanks
5.3 Weitere Anwendungsfälle
5.3.1 Abströmen von Kohlendioxid in tiefer gelegene Bereiche
5.3.2 Ausströmen von Kohlendioxid aus Sicherheitsventilen
5.3.3 Kohlendioxid-Rückgewinnungsanlage
5.3.4 Sonstige Anwendungsfälle
6. Schutzmaßnahmen
6.1 Ableitung von Kohlendioxid ins Freie
6.2 Raumluftüberwachung
6.3 Raumluftüberwachung/stationäre Gaswarnanlage
6.4 Allgemeine Schutzmaßnahmen vor dem Einsteigen in Behälter
6.5 Weiterführende Schutzmaßnahmen bei Arbeiten in Behältern
Anhang: Muster-Erlaubnisschein für Arbeiten in Behältern

 

Die vorliegende Arbeitssicherheitsinformation (ASI) konzentriert sich auf wesentliche Punkte einzelner Vorschriften und Regeln. Sie nennt aus diesem Grund nicht alle im Einzelnen erforderlichen Maßnahmen. Seit Erscheinen dieser ASI können sich der Stand der Technik und Rechtsgrundlagen geändert haben.

Die ASI wurde sorgfältig erstellt. Dies befreit jedoch nicht von der Pflicht und Verantwortung, die Angaben auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit zu überprüfen.

In dieser ASI beziehen sich Personenbezeichnungen gleichermaßen auf Frauen und Männer, auch wenn dies in der Schreibweise nicht immer zum Ausdruck kommt.

 

Autor: Hartmann
2019-8-11