Bekanntmachung
der Neufassung des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches

Vom 3. Juni 2013

Auf Grund des Artikels 4 des Gesetzes vom 22. Mai 2013 (BGBl. I S. 1319) wird nachstehend der Wortlaut des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches in der seit dem 28. Mai 2013 geltenden Fassung bekannt gemacht. Die Neufassung berücksichtigt:

  1. die Fassung der Bekanntmachung des Gesetzes vom 22. August 2011 (BGBl. I S. 1770),
  2. den am 1. April 2012 in Kraft getretenen Artikel 2 Absatz 17 des Gesetzes vom 22. Dezember 2011 (BGBl. I S. 3044),
  3. den am 1. September 2012 in Kraft getretenen Artikel 2 des Gesetzes vom 15. März 2012 (BGBl. I S. 476),
  4. den am 22. März 2012 in Kraft getretenen Artikel 3 des Gesetzes vom 15. März 2012 (BGBl. I S. 481),
  5. den am 21. August 2012 in Kraft getretenen Artikel 1 der Verordnung vom 3. August 2012 (BGBl. I S. 1708),
  6. den am 28. Mai 2013 in Kraft getretenen Artikel 1 des Gesetzes vom 22. Mai 2013 (BGBl. I S. 1319),
  7. den am 1. Mai 2014 in Kraft tretenden § 44 Absatz 3 des Gesetzes vom 22. Mai 2013 (BGBl. I S. 1324).

 

Bonn, den 3. Juni 2013

D i e   B u n d e s m i n i s t e r i n
f ü r   E r n ä h r u n g ,   L a n d w i r t s c h a f t   u n d   V e r b r a u c h e r s c h u t z
I l s e   A i g n e r