Vorstehende Fassung wurde von der Vertreterversammlung der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten am 12. Dezember 1996 beschlossen.


Mannheim, den 12. Dezember 1996



(Dienstsiegel)   Der Vorstand
Im Auftrag
gez. Dr. Mosetter
Stv. Hauptgeschäftsführer




___________________________


Genehmigung

Der vorstehende Erster Nachtrag* zur Unfallverhütungsvorschrift


"Verwendung von Flüssiggas" (VBG 21)

wird genehmigt.

Bonn, den 16. Dezember 1996

III b 2 - 34120 - 1 - (18) - 34124 - 2


(Dienstsiegel)   Der Bundesminister
für
Arbeit und Sozialordnung
Im Auftrag
gez. Streffer





* wurde in vorliegende Fassung redaktionell eingearbeitet.