Hygienisch geht auch ohne Handschuhe

Verzicht auf Handschuhe ist für Thekenpersonal gesünder

Vorbildliche Hygiene für die Kunden und gesunde Hände der Beschäftigten schließen sich nicht aus: Ohne Handschuhe, aber mit geschulten Arbeitsweisen und strenger Sauberkeit der Hände lässt sich beides erreichen.

aus report

Für viele Verbraucher ist es ein Zeichen von Hygiene, Sauberkeit und Sicherheit: Das Verkaufspersonal an der Brot-, Kuchen- und Snacktheke trägt Einweghandschuhe. Gesünder für die Verkäuferinnen und Verkäufer ist es jedoch, auf die Handschuhe zu verzichten. Unter den feuchtigkeitsdichten Handschuhen nämlich nimmt die Haut auf Dauer Schaden. Und dann können schwere und langwierige Hauterkrankungen entstehen.

Die BGN rät vom Tragen dieser Handschuhe ab. Dr. Anna Maria Schweiger, Fachärztin für Arbeitsmedizin bei der BGN, erklärt: „Es wurde nachgewiesen, dass das Tragen von Handschuhen im Verkauf keine hygienischen Vorteile bringt. Wir raten stattdessen zu einer Reihe betrieblicher und persönlicher Hygienemaßnahmen.“ Konkret: Das Verkaufspersonal

Dr. Schweiger ergänzt: „Hinzu kommt, dass Unternehmer ja schon aus eigenem Interesse auf die Einhaltung der Hygienevorschriften achten. Außerdem überwachen auch noch die Behörden.“

Für die Arbeitsmedizinerin steht fest: „Bei den genannten Maßnahmen, an denen Unternehmer selbst das größte Interesse haben, bedeutet der Verzicht auf Handschuhe keinerlei Einbußen an Hygiene und Produktqualität. Für die Menschen hinter der Theke bedeutet die Arbeit ohne Handschuhe ein deutliches Plus an Gesundheit.“

Mehr Infos www.bgn.de, Shortlink = 1400

„OHNE HANDSCHUHE – HYGIENE TROTZDEM“

Unternehmer, die sich für die Hautgesundheit ihrer Beschäftigten und gegen Handschuhe im Verkauf entscheiden, können bei der BGN eine Kundeninformation bekommen. In dem DIN-A4-Aushang erklärt der Bäcker-/Konditormeister seinen Kunden, warum sein Verkaufspersonal auf Handschuhe verzichtet. Gleichzeitig bürgt er mit seinem Namen, dass seine Mitarbeiter im hygienisch sicheren Umgang mit der Ware geschult sind und streng auf die Sauberkeit ihrer Hände achten.

BGN-Aushang „Kundeninformation Hygiene – Bäcker“

Report