Prüfer werden: Lehrgänge von BGN & Partnern

Flüssiggas-Flaschenanlage: Prüfung/Kontrolle

Die BGN und die BG BAU bieten in Kooperation mit

Lehrgänge für Prüfer von Flüssiggasanlagen an. Es gibt unterschiedliche Lehrgänge für verschiedene Prüferqualifikationen.

Wählen Sie per Klick Ihren Lehrgang aus:

Lehrgang "Ausbildung von Personen für die sicherheitstechnische Prüfung von gewerblichen Flüssiggas-Flaschenanlagen zu Brennzwecken im Gastronomiebereich und Schaustellergewerbe"

Ziel: Erwerb der erforderlichen Kenntnisse, die gemäß Abschnitt 4.2 der TRBS 1203 für "Zur Prüfung befähigte Personen" zu sicherheitstechnischen Prüfungen von gewerblichen Flüssiggas-Flaschenanlagen im Gastronomiebereich und Schaustellergewerbe notwendig sind.

Dauer: 1 Tag (mit schriftlicher Prüfung)

Abschluss/Nachweis: Bei bestandener Prüfung Zertifikat und persönliche Scheckkarte zur Autorisierung

Teilnahmevoraussetzung: Nachweis einer gemäß TRBS 1203, Abschnitt 4.2, geforderten Berufsausbildung und Berufserfahrung sowie aktueller Fortbildungsbescheinigung (z. B. DVFG-TRF 2012)

Weitere Informationen, Termine, Ansprechpartner: DVGW e. V. – Berufliche Bildung, Kathleen Lohse, Tel.: 0351 323250-54, E-Mail: kathleen.lohse@dvgw.de

Lehrgang "Ausbildung von Personen für das Prüfen von gewerblichen Flüssiggasanlagen zu Brennzwecken in Fahrzeugen im Gastronomiebereich und Schaustellergewerbe"

Ziel: Erwerb der erforderlichen Kenntnisse, die gemäß Abschnitt 4.2 der TRBS 1203 für "Zur Prüfung befähigte Personen" zu sicherheitstechnischen Prüfungen von gewerblichen Flüssiggas-Flaschenanlagen in Fahrzeugen im Gastronomiebereich und Schaustellergewerbe notwendig sind.

Dauer: 1 Tag (mit schriftlicher Prüfung)

Abschluss/Nachweis: Zertifikat

Teilnahmevoraussetzung: Nachweis einer gemäß gemäß TRBS 1203, Abschnitt 4.2, geforderten Berufsausbildung und Berufserfahrung sowie aktueller Fortbildungsbescheinigung (z. B. Sachkunde nach dem DVGW Arbeitsblatt G 607).

Weitere Informationen, Termine, Ansprechpartner:
Deutsche Flüssiggas Akademie, Mehtap Dinc Tel.: 0911 376527-14, E-Mail: kfz-gew@dfga.de oder

Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF), Ruth Magnus, Tel.:06031 794790, E-Mail: magnus@zkf.de

Lehrgang "Ausbildung von Personen für die sicherheitstechnische Prüfung von gewerblichen Flüssiggas-Flaschenanlagen zu Brennzwecken im Baugewerbe"

Ziel: Erwerb der erforderlichen Kenntnisse, die gemäß Betriebssicherheitsverordnung für "zur Prüfung befähigte Personen im Baugewerbe" für sicherheitstechnische Prüfungen von gewerblichen Flüssiggas-Flaschenanlagen/Flüssiggasanlagen mit Versorgung aus Behältern zu Brennzwecken im Baugewerbe notwendig sind.

Dauer: 1 Tag (mit schriftlicher Prüfung)

Abschluss/Nachweis: Zertifikat und seine persönliche Scheckkarte zur Autorisierung

Teilnahmevoraussetzung: Nachweis einer gemäß Abschnitt 4.2 TRBS 1203 "Zur Prüfung befähigte Personen" geforderten Berufsausbildung und Berufserfahrung sowie aktueller Fortbildungsbescheinigungen (z. B. DVFG-TRF 2012,geräte- und maschinenspezifischen Unterweisung durch Hersteller etc.)

Weitere Informationen, Termine, Ansprechpartner: DVGW e. V. Berufliche Bildung / Deutsche Flüssiggas Akademie (DFGA), Kathleen Lohse, Tel.: 0351 323250-54, E-Mail: kathleen.lohse@dvgw.de

Außerdem:
Ausbildungslehrgänge zum Prüfer (zur Prüfung befähigte Personen) von Fahrzeugen mit Flüssiggas-Verbrennungsmotor bieten: