Weitere Erste-Hilfe-Mittel/Rettungsgeräte und -transportmittel

Notdusche

Aus der Gefährdungsbeurteilung ergibt sich, ob außer der Erste-Hilfe-Grundausstattung

notwendig oder sinnvoll sind.

Antidote müssen gegen Missbrauch gesichert aufbewahrt werden. Sie dürfen nur dafür qualifizierten Ersthelfern/dem Betriebsarzt zugänglich sein.

Mehr Infos in der Arbeitsstättenregel ASR A4.3 „Erste-Hilfe-Räume, Mittel und Einrichtungen zur Ersten Hilfe“

 

Bei Alleinarbeit können zudem Personen-Notsignal-Anlagen (PNA, mehr Infos) im Notfall rechtzeitige Rettung und Erste Hilfe sicherstellen.

Infos auch in der DGUV Regel 112-139 „Einsatz von Personen-Notsignal-Anlagen“