Corona-Öffnung: Corona-Öffnung: Beispiele guter Praxis aus dem Gastgewerbe

Maßnahmen in Küche und Spülküche

Die Filter der Abzugslüftung werden täglich gereinigt, es wird regelmäßig gelüftet.
Landhaus Klosterwald
 
Mundschutzpflicht in der Küche (wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann).
Toiletten werden regelmäßig gereinigt. Es wird sichergestellt, dass Flüssigseife, Einmalhandtücher und ggf. Händedesinfektionsmittel und Einmalhandschuhe zur Verfügung stehen.
Sollte jemand Fieber befürchten: Wir haben ein kontaktloses Thermometer in der Küche. Bitte messen.
Trennung der Arbeitsplätze Küche: Saucier, Entremetier, Kaltküche mit 1,5 m Abstand Wo dies nicht möglich ist, werden die Mitarbeiter angehalten, sog. Alltagsmasken zu verwenden.
Alte Brauerei, Mertingen
 
Es wird eine tägliche Dokumentation der Symptomfreiheit von Küchenmitarbeiterinnen und Küchenmitarbeitern bei Dienstantritt durch deren Unterschrift bestätigt.
Gewandhaus, Dresden
 
 

Zurück zur Übersicht