Brandklasse F: Auf ausreichendes Löschvermögen achten

Feuerlöscher Brandklasse F

Feuerlöscher zur Fettbrandbekämpfung (Brandklasse F) gibt es mit einem Löschvermögen 5F, 25F, 40F und 75F.

Mit 5F Löschvermögen können 5 Liter Speisefett/-öl gelöscht werden. Mit 25F können 25 Liter gelöscht werden. Der Feuerlöscher sollte zusätzlich 25 Prozent Löschmittelreserve haben.

Bei einer Fritteuse mit zwei nebeneeinanderliegenden Frittierbecken werden die Füllmengen addiert. Beispiel: Bei zwei Frittierbecken mit je 10 Litern Füllmenge braucht man - unter Berücksichtigung einer Löschmittelreserve von 25 Prozent - einen Feuerlöscher mit einem Löschvermögen von mindestens 25 F (20F + 5F).

Für eine Fritteuse mit einer Füllmenge bis 50 Liter eignet sich z. B. ein Feuerlöscher mit 75 F.

Ab einer gesamten Füllmenge von 50 Liter Speisefett in den Fritteusen braucht der Betrieb eine stationäre Löschanlage (mit Wirtksamkeitsnachweis des Herstellers).