Brandschutz in der Shishabar

Schmuckbild Sishakohlen

Zum vorbeugenden Brandschutz in der Shishabar gehört das sichere Vorglühen der Kohlen.

Hierbei gab es mehrere Unfälle mit schweren Verletzungen und Bränden. Allein gemeinsam: Die Kohlen wurden mit Flüssiggas-Kochern oder Brennern vorgeglüht. Beim Flaschen- oder Kartuschenwechsel trat Flüssiggas aus. Es entzündete sich an glühenden Kohlen und verursachte eine Verpuffung mit schneller Brandausbreitung.

So verringern Sie das Brand- und Verletzungsrisiko:

oder